PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

PERSÖNLICHES RESSOURCEN-MANAGMENT

Stress und Ängste verursachen den berühmten „Tunnelblick“. Wir handeln irgendwie und in der Regel nicht immer effizient. Dies äußert sich sowohl im Privatleben (in Erziehung, Beziehung und Erledigung von Alltagsaufgaben) als auch im Beruf (unter Termindruck, Koordinierung vielfältiger Aufgaben, angespanntem Verhältnis zu Kollegen oder dem Vorgesetzen). Gemeinsam ist all diesen Situationen, dass wir nicht mehr in der Lage sind, die Ressourcen, über die wir in der Tat verfügen, überhaupt wahrzunehmen, geschweige denn, sie gezielt einzusetzen.

Ein Stress-Management-Training und das Coaching von Arbeitstechniken kann hier große Abhilfe schaffen. Wir bekommen nicht nur den Blick für das Wesentliche, wir lernen prioritär zu handeln, Ressourcen sinnvoll zu nutzen und vor allem entwickeln wir die richtige eigene Haltung den Leistungsanforderungen gegenüber.Und wir entwickeln gleichzeitig eine prohylaktische Immunisierung gegenüber künftigen Stress-Situationen, so dass „Burn-Out“ für immer ein Fremdwort bleiben wird.