PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

TRENNUNGS- UND SCHEIDUNGSBEGLEITUNG

Trennungen sind geprägt von seelischen Verletzungen. Sie ziehen sich meist über längere Zeiträume und die Beteiligten durchlaufen unterschiedliche Phasen der Bewältigung (vergleichbar mit Trauerarbeit). Diese reichen von Verzweiflung bis Wut, in jedem Fall aber fällt es schwer, unter dem Einfluss so starker Emotionen die nun erforderlichen sachlichen Entscheidungen zu treffen. Die Moderation durch einen neutralen und damit auch objektiven Dritten hilft hier, alle mit einer Trennung und Scheidung verbundenen Fragen und Probleme auf wirklich konstruktive Weise zu lösen. (s. auch Paarberatung).