PSYCHOLOGISCHE DIAGNOSTIK

Eine lösungsorientierte psychologische Beratung setzt zunächst eine schnelle Eingrenzung und treffsichere Analyse der individuellen Problematik voraus. Ohne eine differenzierte Diagnose ist eine gezielte und effiziente Problemlösung nicht möglich. Ich lege daher Wert auf eine ausführliche Anamnese (hierzu werden wir in den ersten Sitzungen auch auf ihre Kindheit, ihre Erziehung und ihre weitere private und berufliche Entwicklung eingehen - falls Ihr Problem nicht von vorneherein ein fest umgrenztes ist). Nachdem ich mir einen groben Überblick über die Problemfelder gemacht habe, werde ich schon nach wenigen Stunden anfangen, mit Ihnen zu „arbeiten“, da es mein Ziel ist, Ihnen so schnell wie möglich ein Erfolgserlebnis zu vermitteln, Ihnen zu zeigen, dass Ihre Probleme lösbar sind. Die weitere Anamnese läuft dann sozusagen parallel und ergibt sich automatisch aus unseren Gesprächen.

Wir werden Ihre Probleme hier nicht nur intensiv analysieren und erörtern, ich werde Ihnen vor allem konkrete Lösungswege aufzeigen und bei Bedarf auch Methoden beibringen und/oder Instrumente (sog. Tools) in die Hand geben und diese intensiv mit Ihnen üben (s. auch Coaching). Wichtig ist, nicht nur ihre aktuelle Problematik in den Griff zu bekommen, sondern Sie auch prophylaktisch für künftige Krisen zu immunisieren. Ich bediene mich hierbei der Erkenntnisse der Verhaltenstheorie und arbeite bevorzugt mit den sehr erfolgreichen Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie, denn die meisten unserer Probleme entstehen im Kopf.

Alle hier angewandten Methoden sind wissenschaftlich abgesichert und daher auch absolut verlässlich. Jeder kann sie lernen, selbstverständlich auch Sie. Mein Ziel ist es herauszufinden, was Sie brauchen, um wieder ihr seelisches Gleichgewicht herzustellen, und abzusichern, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird.